Tattoos sind oftmals Ausdruck eines Lebensgefühls. Und manchmal verändern sich Gefühle. Dazu gehört auch der Wunsch nach einer ästhetischen Veränderung des Körpers. Sogenannte Cover Ups sind heute sehr gefragt. Für ein Cover Up reichen in der Regel 1 bis 2 Behandlungen aus, um die Hautstelle aufzuhellen. Fünf Wochen nach der letzten Behandlung kann das Cover Up gestochen werden. Wir arbeiten mit folgenden Tattoo-Studios zusammen:

Star Tattoo

Die Tattoo Manufaktur